Multiplexer FMX ermöglicht Analysen an bis zu 16 Messstellen mit nur einem Spektrometer!

Leistungsstark und flexibel - Faseroptischer »Multiplexer FMX«

In den Branchen (Petro-) Chemie, Pharmazeutik sowie Nahrungs- und Genussmittel braucht es heute zukunftsfähige Automatisierungssysteme, die industrielle Produktionsanlagen flexibler gestalten. Dabei ermöglicht es Prozessanalysentechnik (PAT) die steigenden Anforderungen zu bedienen und Prozesse so zu optimieren, dass sie entlang der gesamten Wertschöpfungskette effizienter werden.

Werden Sie jetzt den steigenden Anforderungen gerecht!

Mit dem leistungsstarken »Multiplexer FMX« können Sie flexibel und zugleich kosteneffizient verschiedene Mess-Interfaces in Ihren Prozess integrieren. Damit lassen sich NIR-Onlinemessungen mit bis zu 16 Messstellen mit nur einem Spektrometer realisieren. An verschiedenen Prozessschritten und unterschiedlichen Anwendungen eingesetzt, lohnt sich der »Multiplexer FMX« bereits ab der zweiten Messstelle.

Darum leistungsstark & flexibel:

  • Geringere Investitionskosten bei der Installation mehrerer optischer Mess-Interfaces
  • Stabile, präzise & reproduzierbare Messergebnisse durch eine hohe Transmission und Stabilität für alle Messstellen
  • Bedarfsorientierte Produktvarianten durch flexible Erweiterungsmöglichkeiten

 

Sie möchten Ihre messtechnische Struktur optimal ergänzen und dabei die Kosten pro Messstelle signifikant reduzieren?

Dann informieren Sie sich jetzt über den neuen »Multiplexer FMX« 

Erfahren Sie mehr!

 

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie auch gerne persönlich!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zurück zu allen News