ATR-Hochtransmissionssonden

Mit der ATR Sonde DPR-210- bzw. 212  können Sie schnell und einfach eine FTIR-Analyse an einer Vielzahl von Proben praktisch ohne Probenhandling durchführen. Montieren Sie die Sonde zur Analyse von Flüssigkeiten, Pasten oder Schlämmen im Probenraum Ihres Spektrometers. Die Reinigung ist unkompliziert, schnell und frei von Probenrückständen. Spülen Sie die DPR-210 oder 212 einfach mit einem geeigneten Lösungsmittel und wischen Sie sie mit einem weichen Tuch oder einer weichen Bürste ab. Austauschbare ATR-Elemente ermöglichen die Optimierung der Leistung für die meisten chemischen Systeme.

 

Die wesentlichen Merkmale sind:

  • Einfacher Aufbau in jedem gängigen Mittel-Infrarot Spektrometer
  • Schnelle Messung von Stichproben möglich, da die Sonden in jeden beliebigen Container getaucht werden können
  • Adapter passt zu Standard Reaktionsgefäßen
  • Schnelle, rückstandslose Reinigung
  • Breite spektrale Empfindlichkeit (650 – 4000 cm-1) durch große Auswahl optischer Materialien
Messprinzip ATR
Außendurchmesser 25mm
Sondenmaterial  Edelstahl 1.4435/1.4404 (316L)
Spektralbereich  650 - 4500 cm-1 mit Standard-ZnSe-Element-Material
Dichtungsmaterial  Kalrez® 6375 O-Ringe
Temperaturbereich  bis 230°C
Druckbereich  bis 3 bar
Max. Eintauchtiefe 15cm
Artikelnummer HAX-DPR-210

 

Interessieren Sie sich für dieses Produkt oder haben Fragen - dann kontaktieren Sie uns. Weitere Sonden finden Sie in unserem Konfigurator


ATR Sonden mit kleinem Durchmesser

DPR-207 und DMD-270 ATR-Sonden zeichnen sich durch einen geringen Durchmesser und einer hohen Flexibilität bei der Montage aus, die für viele Forschungs- und Prozessentwicklungsanwendungen erforderlich ist. Der Schlüssel zu ihrem kleinen Durchmesser und der hohen Leistungsfähigkeit ist die Verwendung eines einzigen Goldlichtleiters, um die IR-Strahlung sowohl an die Sondenspitze als auch zurück zum Instrument zu koppeln. Dies ist kombiniert mit einem patentierten Design, das Streulicht aufgrund von ersten Oberflächenreflexionen eliminiert. Für eine optimale Leistung sollten diese Sonden zusammen mit einem Stickstoff gekühlten MCT-Detektor verwendet werden.

 

Die wesentlichen Merkmale sind:

  • Probenfach oder Außenbordmontage
  • Diamantelement für hohe Korrosionsbeständigkeit (DMD-270)
  • Austauschbare ATR-Elemente für unterschiedliche Anforderungen (DPR-207)
  • Hohe photometrische Genauigkeit und Präzision
  • Robuste Konstruktion
Messprinzip M-IR
Außendurchmesser 16mm
Sondenmaterial  Edelstahl 1.4435/1.4404 (316L)
Spektralbereich  600-10,000 cm-1 with standard ZnSe element material
Dichtungsmaterial  Kalrez® 6375 O-Ringe
Temperaturbereich  bis 230°C
Druckbereich  bis 50 bar
Max. Eintauchtiefe 30cm
Artikelnummer HAX-DPR-207/HAX-DMD-270

Interessieren Sie sich für dieses Produkt oder haben Fragen - dann kontaktieren Sie uns. Weitere Sonden finden Sie in unserem Konfigurator

DPR 210 212 High Transmission ATR Probe (Data Sheet)

Download

DPR 207/DMD 270 ATR Small Diameter Probe (Data Sheet)

Download


Kontakt/Anfrage

Hellma GmbH & Co. KG
Klosterrunsstraße 5
79379 Müllheim
Deutschland

Tel.: +49 7631 1821010
sales.analytics@hellma.com
https://www.hellma.com

Kontakt/Anfrage

Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
Pflichtfeld