Ablaufs- und Vorgehensweise

der Rezertifizierung im DAkkS-Kalibrierlabor

1. Ihre Einsendung des Filters mit folgenden Angaben: 

  •   Artikelnummer
  •   Seriennummer
  •   Zu messende Wellenlänge/n
  •   Zu messende Spaltbreite/n
  •   Dokumentation der Messdaten vor der Reinigung gewünscht (Ja/Nein)
  •   Angebotsnr., falls Sie bereits ein Angebot von uns erhalten haben
  •   Falls vorhanden, bitte Bestellnr. auf ihrem Lieferschein vermerken
  •   Rechnungsadresse
  •   Lieferadresse (falls abweichend von der Rechnungsadressen) 
  •   Sonderwünsche, z. B. zusätzliche Wellenlängen etc.

2. Eindeutige Zuordnung des Filtermaterials

3. Festlegung der Rezertifizierungsparameter

4. Prüfen der Filter auf Unversehrtheit, Kratzer etc.

5. Rezertifizierung durchführen

6. Erstellung des Zertifikats

7. Rücksendung der rezertifizierten Filters inkl. DAkkS-Zertifikat

Vom Wareneingang bis Warenausgang in nur 5 Werktagen

Wie oft muss ich mein zertifiziertes Referenzmaterial rezertifizieren lassen?

Die Länge des Intervalls, nach dem die Referenzmaterialien neu rezertifiziert werden sollten, hängt von Benutzungsintensität, Verschleiß, Ansprüchen an die Genauigkeit und den internen Qualitäts-Audit-Anforderungen ab. Üblicherweise empfiehlt sich bei Glasfiltern ein Rezertifizierungsintervall von 12 Monaten für die Überprüfung und Rezertifizierung in den ersten zwei Jahren des Gebrauchs, daran anschließend nach 24 Monaten. Bei Flüssigfiltern empfiehlt sich eine Überprüfung und Rezertifizierung spätestens nach 12 Monaten. Die Intervalle sind gemäß Ihrem QM-System individuell festzulegen.

Hinweis!

Flüssigfilter dürfen nur bei einer Außentemperatur von über 4° C versendet werden, da die Flüssigkeit gefrieren kann und die Referenzmaterialien dadurch zerstört werden.

Produkte der Marke:

Kontakt/Anfrage

Hellma USA Inc.
80 Skyline Drive
11803 Plainview, NY
Vereinigte Staaten von Amerika

Tel.: +1 516 939 0888
info.us@hellma.com
http://www.hellmausa.com

Kontakt/Anfrage

Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
Pflichtfeld


Hellma Analytics Newsletter

Möchten Sie über Neuigkeiten zu Hellma Analytics informiert werden?

Jetzt anmelden