Regionaler Wachstumskern ƒo⁺ für Freiformoptik

Erste Ergebnisse präsentiert

Als etablierter Hersteller von optischen Komponenten, insbesondere von zylindrischen und torischen Optiken und langjähriges Mitglied im OptoNet e.V., beteiligt sich Hellma Optics am regionalen Wachstumskern ƒo⁺.
In Zusammenarbeit mit 10 Projektpartnern aus Forschung und Industrie arbeitet Hellma Optics im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BmBF) geförderten Projektes an der Entwicklung eines Verfahrens zur Serienfertigung freiformoptischer Komponenten.

Auf der diesjährigen Weltleitmesse LASER World of Photonics in München wurden in einer Vortragsreihe erste Ergebnisse präsentiert.

Informationen zur ƒo⁺ Freeform Optics finden Sie hier

Zurück zu allen News