Bühne

Leistungsstarker Multiplexer

Mehr Flexibilität und Effizienz für NIR-Prozessmessungen an mehreren Messstellen

Multiplexer FMX

Effiziente Realisierung von NIR-Prozessanwendungen. Bis zu 16 Messstellen mit nur einem Spektrometer

Steigende Anforderungen an die Flexibilität industrieller Produktionsanlagen der Branchen (Petro-) Chemie, Pharma, Nahrungs- und Genussmittel fordern zukunftsfähige Automatisierungssysteme.

  • Prozesse werden mithilfe Prozessanalysentechnik (PAT) maximal optimiert und müssen entlang der gesamten Wertschöpfungskette wirtschaftlich sein.
  • Dies erfordert eine flexible und kosteneffiziente Integration von Mess-Interfaces an verschiedenen Stellen im Prozess, welche kontinuierlich die Produktion analysieren und überwachen.

 

Der leistungsstarke   »Multiplexer FMX« ermöglicht Prozessanalysen mit Mess-Interfaces an bis zu 16 verschiedenen Messstellen mit nur einem Spektrometer. 

Für wen lohnt sich ein Multiplexer?

  • Sie möchten für mindestens zwei NIR-Messstellen eine spektroskopische Lösung realisieren!
  • Sie möchten Ihre Investitionskosten pro Messstelle signifikant reduzieren!
  • Sie möchten die Anschaffung & Wartung mehrerer Spektrometer vermeiden!

Flüssigkeitsmessungen mit Transmission oder Transflexion

Mit Schwerpunkt Flüssigkeitsmessung liegt der Haupteinsatzbereich des »Multiplexer FMX« auf Online Installationen, bei denen in Transmission oder Transflexion gemessen wird. So kann in verschiedenen Prozessschritten und an mehreren Produktionslinien eine Online-Messung mit nur einem Spektrometer realisiert werden. 

 

Dabei kann die Integration effizient und kundenspezifisch

  • mit unterschiedlichen Sonden und Messzellen, 

  • in verschiedenen Prozessschritten und

  • an mehreren Produktionslinien

  • für vielfältige Anwendungen erfolgen. 

Vorteile auf einen Blick:

Reduzierung der Investitionskosten pro Messstelle                                

Hohe Transmission & gleiche Performance            auf allen Kanälen

Jederzeit          flexibel bis zu           16 Messstellen erweiterbar

Reduzierung der Investitionskosten pro Messstelle

Die optische Umschaltung zwischen verschiedenen Kanälen des Multiplexers, ermöglicht es, mehrere Messstellen mit einem Spektrometer zu nutzen. Damit ist der Anwender in der Lage Messsignale mehrerer spektroskopischer Probenschnittstellen an ein einziges Prozess-Spektrometer weiterzuleiten. 

Beispiel mit 3 Messstellen ohne »Multiplexer FMX«

Beispiel mit 3 Messstellen inklusive »Multiplexer FMX«

Die Investitionskosten für die Installation und Aufschaltung einer Messstelle reduzieren sich signifikant. Es können bis zu 16 verschiedene Sonden und Messzellen platzsparend, einfach und ökonomisch installiert werden. Durch die effiziente Verbindung mehrerer Messstellen, amortisiert sich der Einsatz eines Multiplexers bereits ab zwei Messstellen.

ROI (Return on Investment)

Nachfolgend ein beispielhafter Verlauf der Investitionskosten mit und ohne Einsatz eines Multiplexers in Abhängigkeit der Anzahl an Messstellen. Die Implementierungskosten sind in beiden Fällen stets gleich.

Sie möchten mehr darüber erfahren? 

Jetzt von unseren Experten beraten lassen » Kontaktformular


Hohe Performance auf allen Kanälen

Mit dem »Multiplexer FMX«  erhalten Sie stabile, präzise und reproduzierbare Messwerte. Damit wird der Methodentransfer auf andere Messstellen in der Produktionsanlage vereinfacht und der Arbeitsaufwand reduziert. Insgesamt leistet der Multiplexer einen entscheidenden Beitrag zur Prozesstransparenz und ermöglicht Ihnen eine optimale Steuerung.

Hohe Transmission

Die verbauten hochwertigen Optiken mit Retroreflektor lenken den Lichtstrahl jederzeit optimal um und sorgen so für eine hohe Transmission. Dies ist ein technischer Vorteil im Vergleich zu Lösungen mit einem Prisma.

Hohe Präzision und Reproduzierbarkeit

Der verbaute Schrittmotor steuert jeden Kanal präzise in weniger als einer Sekunde an. Im Vergleich zu anderen Lösungen mit Piezomotor erfolgt die Schaltung über eine hochwertige Optik und verhindert eine Verschiebung der Frequenz zwischen den Kanälen. Diese hohe Präzision und Wiederholbarkeit der Schaltungen führen insgesamt zu einer hohen Transmission und Reproduzierbarkeit der optischen Signale.

Störungsfreie Signalübertragung

Die bauliche Separierung benachbarter Kanäle verhindert Störungen des Messsignals durch sogenannte Crosstalks und sorgt für unverfälschte Signale. Dadurch wird eine störungsfreie Signalübertragung in voller Leistung sichergestellt.

Produktmerkmale, die in der Anwendung überzeugen

  • Hervorragende Kanalsynchronisierung zwischen Hin- & Rückkanal
  • Gleichmäßige Ausleuchtung aller Kanäle
  • Kurze Schaltzeit zwischen verschiedenen Kanälen
  • Geringe Störsignale: Kein Fringing, kein Crosstalk
  • Keine Frequenzverschiebung zwischen den Kanälen
  • Hohe Vergleichbarkeit der Kanäle durch rotationssymmetrische Optik

Chemie

Petrochemie

Pharma

Lebensmittel


Bedarfsorientierte Produktausstattung und nachträgliche Erweiterung

Die Ausstattung des Multiplexers kann modular an Ihren realen Bedarf angepasst werden und jederzeit flexibel sowie ökonomisch erweitert werden. 

 

Zwei Ausstattungsvarianten: 10 oder 16 Kanäle

Die Basisversion ist insgesamt für 10 Kanäle ausgelegt und bietet 3 vorinstallierte Kanäle als Vorbereitung für den Anschluss an die Messstellen. Weitere Kanäle sind bei der Produktauswahl im Konfigurator frei wählbar. 

  • Basisversion mit 10 Kanälen 
  • davon 3 Kanäle vorinstalliert
  • alle weiteren Kanäle flexibel erweiterbar
  • Erweiterte Version mit 16 Kanälen
  • davon 3 Kanäle vorinstalliert
  • alle weiteren Kanäle flexibel erweiterbar

Der Multiplexer ist standardmäßig mit der Eigenschaft bidirektional ausgestattet und kann sowohl gesendete als auch empfangene Signale gleichzeitig schalten. Ein unidirektionales Modell ist ebenso erhältlich.


Zubehörset für einfache Integration und Wartung

Profitieren Sie zusätzlich von einem auf den »Multiplexer FMX« abgestimmtes Zubehörset, welches standardmäßig im Lieferumfang enthalten ist.

Das Zubehörset ermöglicht eine montagefreundliche Einbindung in die Produktionsanlage, unterstützt bei der Wartung und sorgt für zusätzliche Sicherheit in der Anwendung.

Montageplatte

Mithilfe einer Montageplatte mit Schubladenauszug wird der Aufbau des FMX in einem 19” Rack erleichtert. Die Lichtleiter können hier ebenfalls sicher und einfach befestigt werden.

Zugentlastung

Eine Zugentlastung bietet zusätzlichen mechanischen Schutz für die angeschlossenen Glasfasern.

USB-Konverter Kabel

Mit dem USB-Konverter Kabel kann der FMX über eine serielle Schnittstelle problemlos an einen PC angeschlossen werden.

Softwaremodul

Ein Softwaremodul (SIMFMX01) zur manuellen Steuerung über einen PC wird auf Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt. Mit dieser Anzeigen- sowie Steuerungsfunktion lassen sich beispielsweise Testmessungen und Wartung einzelner Messstellen einfach sowie zeitsparend realisieren.

Gut zu wissen!

  • Kompatibel mit gängigen Prozessleitsystemen (PLS)
  • Ansteuerung der Messstellen beliebig & nicht zwingend in fester Reihenfolge
  • Über SMA / FC-PC Anschlüsse problemlos an ein Prozess-Spektrometer anschließbar

Jetzt individuell konfigurieren!

Im Hellma Produkt-Konfigurator können Sie im Bereich Zubehör die für Sie passende Ausführung des Multiplexers konfigurieren

Tauchsonden- und Messzellenkonfigurator

Hellma bietet weltweit die größte Produktauswahl und höchste Kompetenz, um Ihre Online-Messungen von UV bis IR zu unterstützen. Finden Sie schnell und einfach das passende Mess-Interface oder konfigurieren Sie Ihre individuelle Tauchsonde oder Messzelle.

Produktbilder

Produkte der Marke:


Multiplexer FMX (Datenblatt DE)

Download

NIR-spektroskopische Online-Überwachung komplexer Fertigungsprozesse am Beispiel der Polymerisation (Applikationsbericht DE)

Download

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Download „NIR-spektroskopische Online-Überwachung komplexer Fertigungsprozesse am Beispiel der Polymerisation (Applikationsbericht DE)“. Füllen Sie bitte das Formular aus, wir senden Ihnen im Anschluss den gewünschten Download-Link an die angegebene E-Mail Adresse zu.


Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
Pflichtfeld


Kontakt/Anfrage

Hellma USA Inc.
80 Skyline Drive
11803 Plainview, NY
Vereinigte Staaten von Amerika

Tel.: +1 5169 3908 88
info.us@hellma.com
http://www.hellmausa.com

Kontakt/Anfrage

Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
Pflichtfeld


Hellma Analytics Newsletter

Möchten Sie über Neuigkeiten zu Hellma Analytics informiert werden?

Jetzt anmelden