Bariumfluorid

Optisches Material für VIS/IR

Hellma Materials BaFbietet eine außerordentlich hohe Transmission im sichtbaren Wellenlängenbereich sowie im erweiterten IR-Bereich bis 12µm.

Damit kann BaF2 als breitbandiges optisches Material in VIS/IR Doppelkanalsystemen für sichtbares Licht und Wärmestrahlung eingesetzt werden. 

Ein weiterer Vorteil von BaF2 ist die im Vergleich zu anderen optischen Materialien niedrigere Brechzahl. Dies verringert Transmissionsverluste durch Fresnelreflexion.


Anwendungen

Hellma Materials BaF2 ist ein hervorragendes optisches Material für einen breiten Spektralbereich in VIS und IR. Dies ermöglicht den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen:

  • Wärmebild- und Nachtsichtgeräte mit VIS-Kanal
  • Optiken für astronomische Instrumente
  • IR-Laser Optiken
  • Szintillator für Detektion hochenergetischer γ-Strahlung >5MeV

Vorteile

Hellma Materials BaF2 ist ein einzigartiges optisches Material:

  • Hohe Transmission im VIS- und erweiterten IR-Bereich bis 12 µm
  • Niedrige Brechzahl (nd = 1.47447)
  • Niedrige spektrale Dispersion (vd = 81.61)
  • Lieferbar bis 360 mm Durchmesser

Barium Fluoride (Data Sheet)

Download

Kontakt/Anfrage

Hellma Materials GmbH
Moritz-von-Rohr-Straße 1
07745 Jena
Deutschland

Tel.: +49 3641 28770
info.materials@hellma.com

Kontakt/Anfrage

Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
Pflichtfeld