Espada Lab

Die Hellma Analytics Fluoreszenz-Tauchsonde ermöglicht die Durchführung von Fluoreszenzmessungen außerhalb des Fluorimeters direkt in dem zu untersuchenden Medium. Um eine möglichst gute Trennung von Anregungs- und Fluoreszenzstrahlung zu erreichen, wird die Fluoreszenzstrahlung im rechten Winkel zur einfallenden Strahlung erfasst. Eine Edelstahlhülse schützt den Quarzglas-Messkopf vor Beschädigungen und reduziert die Einstrahlung von Fremdlicht.

 

Die wesentlichen Merkmale sind:

  • Hochpräziser Quarz-Messkopf
  • Hohe Fluoreszenzlichtausbeute
  • Reduzierte Einstrahlung von Fremdlicht durch abnehmbare Edelstahlhülse
Messprinzip Fluoreszenz
Außendurchmesser Sondenkopf 15 mm; Sondenschaft 18 mm, Schutzhülse 20 mm
Optisches Material Quarzglas
Sondenmaterial  Edelstahl 1.4435/1.4404 (316L)
Spektralbereich  UV/Vis
Abdichtung  Viton; Kalrez® 4079
Optischer Anschluss  1,80 m externen Lichtleiterkabel mit SMA-Anschluss
Temperaturbereich  5 bis 150°C
Druckbereich  -1 bis 6 bar
Max. Eintauchtiefe  100 mm
Artikelnummer  LDIX03UEC20AN

Interessieren Sie sich für dieses Produkt oder haben Fragen - dann kontaktieren Sie uns. Weitere Sonden finden Sie in unserem Konfigurator


Kontakt/Anfrage

Hellma GmbH & Co. KG
Klosterrunsstraße 5
79379 Müllheim
Deutschland

Tel.: +49 7631 1821010
sales.analytics@hellma.com
https://www.hellma.com

Kontakt/Anfrage

Hinweis: Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick am Ende einer jeden E-Mail widerrufen.
Pflichtfeld